Interview »Temporär Wohnen statt Leerstand in der Neckarspinnerei«

“2017 reichte der Verein Adapter als erstes Vorhaben seine Idee bei der IBA’27 ein. […] Im März 2024 entschied der Verband Region Stuttgart, dass er Adapter mit Mitteln aus dem Fördertopf »Regionale Innovationen in IBA’27-Projekten« unterstützt. Mit der Förderung und der Unterstützung der Vector Stiftung realisiert der Verein ein Pilotprojekt, bei dem er eine denkmalgeschützte Gewerbeimmobilie in der Neckarspinnerei temporär in Wohnraum umwandelt. Richard Königsdorfer und Paul Vogt haben den Verein mitgegründet. Im Interview erzählen sie mehr über den Verein und was es mit dem Pilotprojekt in der Neckarspinnerei auf sich hat.”

 

“Temporär Wohnen statt Leerstand in der Neckarspinnerei ”

Internationale Bauausstellung 2027, StadtRegion Stuttgart GmbH
von Thea Leisinger

zum Interview »