»Wohnen im Schaufenster«

„Bezahlbarer Wohnraum ist knapp, doch es gibt viele leerstehende Räume. Stuttgarter ArchitekturstudentInnen haben einen Geschäftsraum für fünf Tage in Wohnraum verwandelt. Sie wollen mehr: Zwischennutzung für ein Jahr.“

Kontext:Wochenzeitung  
„Wohnen im Schaufenster“
Von Dietrich Heißenbüttel
Fotos: Jens Volle
Datum: 20.06.2018, Ausgabe 377